Wettervorhersage

Bad Hersfeld
19.10.2017, 20:02
Stark bewölkt
Stark bewölkt
16°C
Gefühlte Temperatur: 16°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 68%
Wind: 0 km/h SSW
Böen: 0 km/h
Sonnenaufgang: 07:51
Sonnenuntergang: 18:20
Vorhersage 19.10.2017
Tag
Bewölkt
Bewölkt
21°C
Wind: 0 km/h WNW
Böen: 11 km/h
Vorhersage 20.10.2017
Tag
Wolkig mit Regenschauern
Wolkig mit Regenschauern
16°C
Wind: 7 km/h SSW
Böen: 11 km/h
Mehr...
 

Themenkategorien

Aktuelle Umfrage

Wie finden Sie die Webseiten des HWV ?


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  


Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Hersfelder Wanderverein
Wehneberger Straße 29a, Bad Hersfeld, Hessen
Wanderverein Wanderverein www.hersfelder-wanderverein.de

Populäre Beiträge

Zum Rigi der Gotthardser Schweiz.

 

 

 

 

 

 

Der Ausblick vom „Hohen Roßbergkreuz“
gehört zu Südthüringens schönsten Aussichten.

Am Dienstag, den 03. Oktober 2017, treffen wir uns um 09:00 Uhr am Marktplatz vor der Konrad-Duden-Stadtbibliothek, in Bad Hersfeld, um nach Gotthards, dem Ausgangspunkt dieser Wanderung, zu fahren.

Östlich des Nüsttales erstreckt sich ein Muschelkalkgebiet, das vortrefflich an die Alblandschaften der Fränkischen Schweiz erinnert, die Gotthardser Schweiz. Steile Anstiege zu den Stufen vor ausgedehnten Verebnungen mit Trockentälchen und die kleinräumigen Laubwaldgebiete im Wechsel mit bewirtschafteten Grünlandflächen zeigen eine nahezu einmaliges Gesicht im Gebiet der Kuppenrhön. Hoch über den Kalkbergen erhebt sich auf 642 m der Rössberg mit einer basaltischen Kuppe. Er ist der höchste in der Region und gilt dort als Aussichtsberg schlechthin. Wer ihn besteigt wird nicht enttäuscht sein, nicht nur wegen seiner außergewöhnlichen Rundumsicht, auch wegen seiner abwechslungsreichen Heckenlandschaft, die unter strengem Naturschutz steht. Der Besucher sollte sich an das Wegegebot halten und von der beschriebenen Wanderroute nicht abweichen. Sie beginnt und endet in Gotthards und führt über 12,5 km bewegtem Relief“ Der Rhönwacht 2/2001 entnommen.

Eine abwechslungsreiche Strecke mit 387 Aufstieghöhenmeter und einer Gehzeit von ca. 3,5 Stunden, erwarten uns bei dieser Rhöntour.

Gutes Schuhwerk und Rucksackverpflegung wird empfohlen. Eine abschließende Einkehr ist in Gotthards vorgesehen.

Die Anfahrt soll in Fahrgemeinschaften erfolgen. Die Mitfahrer / -innen zahlen bitte 8,50 € als Aufwandsentschädigung an den / die Fahrer / -in und sie werden gebeten Wechselschuhe mitzunehmen.

Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen!

Ein herzliches Frisch auf

Klaus-Dieter Malkomes – Telefon 06621/76490, mobil 0162 1740711

 

Ein Anspruch auf Durchführung der geplanten Fahrten und Wanderungen besteht nicht. Die Teil­nah­me er­folgt auf eigene Gefahr. Dies gilt auch, wenn die Beförderung mit privaten PKWs durch­ge­führt wird. Ein Ver­sicherungsschutz besteht nur insoweit, wie die Ansprüche durch die bestehende „Wandervereinsverbundpolice“ abgedeckt sind. Die Rückzahlung einer Voraus­zah­lung ist nur mög­lich bei Benennung einer Ersatzperson. Bei der Rückzahlung wird ein Verwaltungs­kosten­an­teil (Stor­nie­rungs­gebühr) erhoben. Durch die Überweisung des Kosten­vor­schus­ses / Teil­nahme an der Veranstaltung wer­den obige Bedingungen anerkannt.