Themenkategorien

Wettervorhersage

27.09.2020, 17:19
Stark bewölkt
Stark bewölkt
14°C
Gefühlte Temperatur: 12°C
Aktueller Luftdruck: 1000 mb
Luftfeuchtigkeit: 52%
Wind: 2 m/s SO
Böen: 3 m/s
UV-Index: 0
Sonnenaufgang: 07:16
Sonnenuntergang: 19:08
Mehr...
 

Populäre Beiträge

Hersfelder Wanderverein
Wehneberger Straße 29a, Bad Hersfeld, Hessen
Wanderverein Wanderverein www.hersfelder-wanderverein.de

Extratour Weinberg

Am Sonntag, den 24. Mai 2020, treffen wir uns um 10:00 Uhr am Marktplatz vor der Konrad-Duden-Stadtbibliothek, in Bad Hersfeld, um nach Hünfeld, dem Ausgangspunkt dieser Wanderung, zu fahren.

Bei dieser Wanderung sind die aktuellen Hygienevorschriften einzuhalten. Für die Mitfahrer besteht Maskenpflicht.

[ Beitrag vollständig anzeigen ]

Ostern 2020

Rundwanderung um Steinhaus im Haunetal

Absage / Terminverschiebung!

Die für den 22. März 2020 geplante Wanderung, um Steinhaus im Haunetal, muss leider ausfallen.

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Klaus-Dieter Malkomes

Telefon 06621/76490, Mobil 0162 1740 711

 

 

Ein Anspruch auf Durchführung der geplanten Fahrten und Wanderungen besteht nicht. Die Teil­nah­me er­folgt auf eigene Gefahr. Dies gilt auch, wenn die Beförderung mit privaten PKWs durch­ge­führt wird. Ein Ver­sicherungsschutz besteht nur insoweit, wie die Ansprüche durch die bestehende „Wandervereinsverbundpolice“ abgedeckt sind. Die Rückzahlung einer Voraus­zah­lung ist nur mög­lich bei Benennung einer Ersatzperson. Bei der Rückzahlung wird ein Verwaltungs­kosten­an­teil (Stor­nie­rungs­gebühr) erhoben. Durch die Überweisung des Kosten­vor­schus­ses / Teil­nahme an der Veranstaltung wer­den obige Bedingungen anerkannt.

Frühjahrswanderung – Extratour Dreienberg

Absage / Terminverschiebung!

Die für den 19. April 2020 geplante Wanderung,

Frühjahrswanderung – Extratour Dreienberg“,

muss leider ausfallen.

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Helga Bettenhausen

Telefon: 06623 3989 – Mobil: 0172 5647227

 

Ein Anspruch auf Durchführung der geplanten Fahrten und Wanderungen besteht nicht. Die Teil­nah­me er­folgt auf eigene Gefahr. Dies gilt auch, wenn die Beförderung mit privaten PKWs durch­ge­führt wird. Ein Ver­sicherungsschutz besteht nur insoweit, wie die Ansprüche durch die bestehende „Wandervereinsverbundpolice“ abgedeckt sind. Die Rückzahlung einer Voraus­zah­lung ist nur mög­lich bei Benennung einer Ersatzperson. Bei der Rückzahlung wird ein Verwaltungs­kosten­an­teil (Stor­nie­rungs­gebühr) erhoben. Durch die Überweisung des Kosten­vor­schus­ses / Teil­nahme an der Veranstaltung wer­den obige Bedingungen anerkannt.