Themenkategorien

Wettervorhersage

Bad Hersfeld
21.08.2018, 18:17
Wolkig
Wolkig
27°C
Gefühlte Temperatur: 26°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 39%
Wind: 11 km/h NNO
Böen: 4 km/h
Sonnenaufgang: 06:17
Sonnenuntergang: 20:30
Vorhersage 21.08.2018
Tag
Wolkig
Wolkig
26°C
Wind: 4 km/h NNO
Böen: 14 km/h
Vorhersage 22.08.2018
Tag
Heiter
Heiter
29°C
Wind: 4 km/h SW
Böen: 7 km/h
Mehr...
 

Populäre Beiträge

Hersfelder Wanderverein
Wehneberger Straße 29a, Bad Hersfeld, Hessen
Wanderverein Wanderverein www.hersfelder-wanderverein.de

Zum Stellberg, der Maulkuppe und der Steinwand

 

Am Sonntag, den 26. August 2018, treffen wir uns um 09:00 Uhr am Marktplatz vor der Konrad-Duden-Stadtbibliothek, in Bad Hersfeld, um nach Friesenhausen, dem Ausgangspunkt dieser Wanderung, zu fahren.

Durch Friesenhausen führt der Weg über das Wannetal zur B 458. Am Nordrand des Unteren Lichtbergs und über den Wolfertser Grund gelangt man nach Wolferts. Am Waldhaus Maria vorbei wird nach Überquerung der L3330 das Naturschutzgebiet Stellberg mit Basalt-blockhalde und weiter Aussicht nach Westen ins Fuldaer Rhönvorland erreicht. Über die Maulkuppe, die L3330, Steinwand und die B458 kommt der Weg ins Wannetal zurück, dem der Weg bis zurück nach Friesenhausen folgt. — Wanderführer Rund um Fulda“

[ Beitrag vollständig anzeigen ]

Extratour Milseburg

Banner - Gemeinsam wandernAm Sonntag, den 01. September 2013 treffen wir uns um 08:30 Uhr am Marktplatz vor der Konrad-Duden-Stadtbibliothek, in Bad Hersfeld, um zur Fohlenweide, dem Ausgangspunkt unserer Wanderung, zu fahren.

Die ca. 17,5 km lange Wanderung führt uns von der Fohlenweide, über den Stellberg zu der Milseburg. Hier besteht die Möglichkeit zu einer Zwischeneinkehr. Über die Oberbernhardser Höhe und durch das Mambachtal erreichen wir dann wieder die Fohlenweide. Es handelt sich um eine mittelschwere Wanderung mit einigen Steigungen.

Gutes Schuhwerk und Rucksackverpflegung wird empfohlen. Eine abschließende Einkehr ist in der Fohlenweide vorgesehen.

Die Anfahrt soll in Fahrgemeinschaften erfolgen. Die Mitfahrer/-innen zahlen bitte 10,00 € als Aufwands- entschädigung an den / die Fahrer / -in und sie werden gebeten Wechselschuhe mitzubringen. Die Mitfahrt erfolgt auf eigenes Risiko. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen!

 

Frisch auf

Klaus-Dieter Malkomes – Telefon 06621/76490

  [ Beitrag vollständig anzeigen ]